Erben der Wächter

Tuesday, November 15, 2005

Schule beendet, was nun?

Eine Ausbildung muss her!

Für viele Jugendliche ist es heutzutage schwer sich zu Entscheiden, was sie nun machen möchten und was nicht.
In der heutigen Zeit ist es allerdings so, dass sich so gut wie keiner aussuchen kann was er denn nun machen möchte und was nicht. Oder sie denken nicht über die Tischkante hinaus, meinen alles wäre nach der Ausbildung vorbei usw..

Dem ist aber nicht so!
Jeder kann sich nach einer vollendeten Ausbildung weiter fortbilden, was dazu führt (führen wird!), dass man in anderen Positionen Arbeiten kann.
Natürlich haben viele nicht einmal eine Ausbildungsstelle gefunden, weil nichts "frei ist".
Leider Gottes ist es aber so, dass sich viele Bewerber keine mühe bei ihren Bewerbungsschreiben geben ist leider auch ein trauriger Punkt in der Geschichte der „unspektakulären Bewerbungen".
Die Bewerbung muss ausgefallen sein, sie muss etwas Aussagen. Eine 0815-Bewerbung sagt weder etwas aus, noch ist sie schön zu Lesen.

Ich habe mich bei meiner jetzigen Firma Beworben als ich 19 war. Nun bin ich 21 und nähere mich nicht nur stark den 30 sondern auch der Abschlussprüfung.

Ich Arbeite in einer Firma mit 4 Auszubildenden (2 im Büro, 2 im Lager), 3 Praktikanten, 3 Fahrern, einer Dame i. d. Buchhaltung und einer Geschäftsführerin.
Das Klima selbst ist...komisch. Manchmal wünschte ich mir, man dürfe aus persönlichen Gründen Leute in Seen, Teiche oder Teergruben werfen. Mit einem 30Kg Stein am Bein versteht sich. Aber als Azubi muss man ja ruhig sein und schlucken.

Wie ihr aber seht arbeite ich in einer kleinen Firma. Das positive daran ist, dass man sich untereinander gut kennen lernt und man auch mal Aufgaben in völlig anderen Bereichen übernimmt.
Ob das gut ist? Nun, manche wünschten sich mehr Abwechslung zu haben. Die habe ich.
Ok, dass war gelogen. Bei uns trudeln wenig Bestellungen ein, was dazu führt, dass wir sehr wenig zu tun haben (*schnieft*)

In diesem Blog werde ich alles über meine Ausbildung zum GuAK (Groß- und Außenhandelskaufmann) schreiben und über mich.

Ich freue mich über jeden Kommentar zu meinen Texten und werde die guten unter Ihnen sehr beherzigen und diese vielleicht sogar in Texten von mir beantworten.


Liebe Grüße

Lars

2 Comments:

  • Hallo Azubi.. ich drück Dir für Deine Prüfung die Daumen.. auch ich hab die IHK als IT-Systemkauffrau kennengelernt.. krasser Verein..

    By Blogger Katrinsche, at 4:40 AM  

  • oh, auch eine it-systemkauffrau. hallo schwester :-D

    ich habe die ihk nur einmal betreten und das war am prüfungstag. die prüfungstante war ganz nett und hat mich nichts gefragt. ich kann also nicht meckern :-D

    By Blogger Knoblauchfahne, at 5:13 AM  

Post a Comment

<< Home